Steuern sparen mit Fonds und ETF

Jetzt noch Steuervorteile für 2021 sichern!

Was würden Sie von einer Kapitalanlage halten, die Ihnen eine solide Rendite ermöglicht, mit einer Kapitalgarantie ausgestattet ist und Ihnen sogar noch Steuervorteile ermöglicht? Gibt es nicht? Doch!

Zugegeben, heutzutage gibt es nicht mehr viele steuerlich begünstigte Anlageformen. Gerade für Selbstständige und Gutverdienende bietet jedoch die umgangssprachlich als “Rürup-Rente” bekannte Basisrente jährlich erhebliche Steuervorteile. Denn jedes Jahr lässt sich die Steuerlast durch Beträge, die man in einen Rürup-Vertrag einzahlt, reduzieren. In diesem Jahr sind dies für Alleinstehende immerhin bis zu 23.724 Euro, für Verheiratete 47.448 Euro Verlustzuweisungen (=VZ), die Sie als Sonderausgaben steuerlich geltend machen können (92% VZ vom Höchstbetrag)! Viele sind sich dessen gar nicht bewusst, selbst wenn sie eventuell bereits einen solchen Rürup-Vertrag besitzen. Wenn Sie bereits eine Rürup-Rente besitzen, die Sie regelmäßig besparen, lohnt es sich also, diesen zum Jahresende zu prüfen. Rechnen Sie die in diesem Jahr eingezahlten Beiträge zusammen und überprüfen Sie, ob Sie die volle steuerliche Begünstigung ausschöpfen!? Wir überprüfen das gerne für Sie. Und ob Sie bei Ihrer bisherigen Basisrente die letzten Jahre wirklich den für Sie richtigen “Renditemotor” hatten oder deshalb vielleicht lieber ein anderes, renditeträchtigeres Produkt auswählen wollen!?

Sollten Sie noch nicht über eine Basisrente verfügen und über ein gewisses Sparguthaben verfügen, so besteht auch die Möglichkeit, einen Einmalbeitrag in einen solchen Vertrag einzuzahlen, insbesondere wenn Sie Ihr zu versteuerndes Einkommen am Jahresende vollständig kennen.
Damit sich das eingezahlte Geld über die Jahre vermehrt, haben Sie sogar die Möglichkeit und investieren mit diesen eingezahlten Beträgen zu einem Teilbetrag in chancenreiche Investmentfonds und ETF, die wir mit Ihnen selbst auswählen können! Hinzu kommt, dass Sie trotz dieser Ertragschancen der Fonds und ETF nicht auf Sicherheit verzichten müssen. Sie können frei wählen, ob Ihr eingezahltes Kapital zu 0%, also gar nicht, 60 %, 80 % oder sogar zu 90 % garantiert sein soll. Möglich macht es die Finanzstärke und Erfahrung des größten Versicherers Deutschlands. Die Allianz bietet mit der BasisRente InvestFlex eine wirklich interessante Möglichkeit für Selbstständige und Gutverdienende, etwas für das Rentenalter zurückzulegen, davon steuerlich zu profitieren und in den Genuss attraktiver Renditen zu kommen ohne den Sicherheitsaspekt aus den Augen zu verlieren.

Foto: shutterstock.com | 1356725531 © Bartolomiej Pietrzyk

Klicken Sie auf das Bild, um sich die Eckdaten der Allianz BasisRente anzusehen.

Allianz Basisrente auf einen Blick

Interessieren Sie sich für weitere Informationen? Über unser Haus erhalten Sie spezielle Sonderkonditionen, kontaktieren Sie uns über den nachfolgenden Button.

Ich interessiere mich für die BasisRente InvestFlex

Diesen Newsartikel teilen

NEWSLETTER

Wir informieren Sie wöchentlich über neue Emissionen oder aktuelle Fondsschließungen. Lesen Sie Beiträge von unabhängigen Finanzexperten und Fondsmanager. Oder informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten.

Datenschutz *