Solide Einnahmen und Inflationsschutz durch langfristige, indexierte Mietverträge mit sehr guter Bonität

  • 4,25 % p.a. vierteljährliche Ausschüttung
  • Drei langfristig vermietete OBI-Märkte in Bayern und NRW
  • Sehr niedrige steuerliche Übertragungswerte im Erb- und Schenkungsfall

In den vergangenen Jahren haben sich, neben den Lebensmitteleinzelhändlern, auch die Baumärkte als äußerst solide erwiesen und trotzen dem derzeit äußerst herausfordernden Umfeld. Der Wunsch, eigene Ideen kreativ umzusetzen, kostengünstig das Heim zu verschönern sowie die erhöhte Sensibilisierung der Bevölkerung für Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Nachfragetreiber für die Baumarktbranche. Nicht zuletzt stärkte auch die pandemiebedingte Einstufung als systemrelevant die bedeutende Stellung der Baumärkte in Deutschland.
Betrachtet man die Umsatzentwicklung der Baumarktbranche der letzten fünf Jahre (2016 bis 2021), stellt man ein Umsatzplus von insgesamt über 11 Prozent fest. Diese Steigerung ist insbesondere auf die kompetente Beratung des fachmännisch geschulten Personals für Hobby- bzw. Profi-Handwerker und die Einkaufsatmosphäre in den Baumärkten zurückzuführen. Solche Vor-Ort-Erlebnisse sind nach wie vor unschlagbare Vorteile, die der Online-Handel nicht bieten kann.

Umso mehr freuen wir uns, Ihnen mit dem „Hahn Pluswertfonds 179“ ein OBI-Baumarktportfolio mit seit vielen Jahren erfolgreich betriebenen Baumärkten anbieten zu können. Der Branchenprimus hat sich diese Standorte langfristig gesichert:

Hückelhoven (NRW), Bau- und Gartenfachmarkt

OBI-Baumarkt als elementarer Bestandteil einer großen Fachmarktagglomeration
Mietvertrag OBI: 31.03.2032 + 3 x 5 Jahre Verlängerungsoptionen (indexierter Mietvertrag!)

Herzogenrath (NRW), Fachmarktzentrum

Gesamtes Fachmarktzentrum mit OBI, JYSK, Fressnapf und Trinkgut
Mietvertrag OBI: 31.12.2032 + 3 x 5 Jahre Verlängerungsoptionen (indexierter Mietvertrag!)

Schwandorf (Bayern), Bau- und Gartenfachmarkt

OBI-Baumarkt an durch weitere Handelsnutzungen geprägtem Standort
Mietvertrag OBI: 31.12.2032 + 3 x 5 Jahre Verlängerungsoptionen (indexierter Mietvertrag!)

Für den Fondserfolg des „Hahn Pluswertfonds Nr. 179“ entscheidend – und damit für jahrelange planmäßige vierteljährliche Auszahlungen von mindestens 4,25% p.a. – ist der Generalmieter, die OBI – Gruppe.

OBI Baumarktportfolio – Details zum Ankermieter und Spitzenreiter:

Mieterin der Bau- und Gartencenterflächen in Herzogenrath, Hückelhoven und Schwandorf ist die OBI GmbH, Wermelskirchen, einem Konzernunternehmen der OBI-Gruppe.

Die Baumarktgruppe wurde im Jahr 1970 in Nordrhein-Westfalen gegründet und zählt mit einem im Jahr 2020 allein in Deutschland mit rd. 320 Märkten erwirtschafteten Bruttoumsatz von rund 4,6 Mrd. Euro zu der umsatzstärksten und ältesten Baumarktkette in Deutschland. Neben Deutschland betreibt die mehrheitlich im Besitz der Tengelmann- Unternehmensgruppe gehörende Baumarktgruppe weitere rund 320 Märkte im europäischen Ausland. Neben Deutschland ist OBI hierbei in Italien, Österreich, Schweiz, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn präsent. Der Betrieb der 27 darüber hinaus in Russland von OBI betriebenen Märkte wurde aufgrund der Entwicklungen in der Ukraine eingestellt. OBI zählt zu den größten Baumarktunternehmen in Europa und führt die Top-Liste der Baumärkte in Deutschland an. Der Gesamtumsatz der Gruppe liegt bei 8,8 Mrd. Euro. Sie beschäftigt europaweit rund 47.000 Mitarbeiter.

Die überzeugenden Eckdaten im Überblick:

• Investition in drei etablierte Baumärkte / Fachmarktzentren
• Bonitätsstarker Hauptmieter: Branchenprimus OBI
• Langfristige Mietverträge mit “Inflationsanpassung”
• Sehr erfahrener Initiator Hahn-Gruppe
• Geplante Fondslaufzeit: 15 Jahre
• Quartalsweise Ausschüttung: 4,25 % p.a.
• Mindestbeteiligung 20.000 Euro zzgl. 5 % Agio

Drei Standorte. Eine attraktive Rendite! Investieren Sie jetzt in das Baumarktportfolio des Marktführers Hahn und kontaktieren Sie uns über den nachstehenden Button:

Ich interessiere mich für den Hahn Pluswertfonds 179

Foto: shutterstock.com | 679693189 | UlfWittrock

Diesen Newsartikel teilen

NEWSLETTER

Wir informieren Sie wöchentlich über neue Emissionen oder aktuelle Fondsschließungen. Lesen Sie Beiträge von unabhängigen Finanzexperten und Fondsmanager. Oder informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten.

Datenschutz *