ZBI erzielt Rekordrendite

Ganz aktuell erhielten wir die Mitteilung von ZBI, dass im Rahmen des ZBI Professional 7 eine sagenhafte Rendite von 12,22 % pro Jahr erzielt werden konnte! Ein internationales Bieterkonsortium hat das Immobilienportfolio des ZBI Professional 7 zu einem Preis von rund 294,5 Mio. Euro erworben. Somit liegt der Verkaufsfaktor beim ca. 20-fachen der Jahresnettokaltmiete. Eine erste Auszahlung an die Anleger soll Januar/Februar 2020 in Höhe von 105 % der Beteiligungssumme erfolgen, ebenso wie eine erste Gewinnrate in Höhe von ca. 21 %. ZBI stellt somit wieder einmal unter Beweis, dass sie sowohl beim Ankauf der Immobilien als auch bei der Veräußerung sehr professionell agieren.

Attraktive Ankäufe im aktuellen ZBI Professional 12.

Auch im aktuellen Immobilien-AIF ZBI Professional 12 konnten bereits äußerst attraktive Ankäufe getätigt werden. So wurden bereits in Leizpig 135 Wohneinheiten mit einem durchschnittlichen Vermietungsstand von 95 % und in Berlin 19 Wohneinheiten mit einem Vermietungsstand von durchschnittlich 100 % angekauft. Gerade durch die langjährige Tätigkeit am Immobilienmarkt besitzt der ZBI-Gründer Peter Groner seit über 20 Jahren ein weitreichendes Netzwerk, das es dem Unternehmen ermöglicht, attraktive Immobilien frühzeitig zu identifizieren.

Aus unserer Sicht ist der aktuelle ZBI Professional 12 für Anleger interessant, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei ZBI investieren, gerade aber auch für Anleger, die sich bislang noch nicht an den Immobilieninvestitionen von ZBI beteiligt haben. Denn auch zukünftig bleibt die bewährte Strategie der mittlerweile zur Volks- und Raiffeisenbankengruppe (Union Investment) gehörenden ZBI unverändert! Diese zeichnet sich durch eine hohe Wertsubstanz und hohe Ertragssicherheit (Durchschnitt vergangener ZBI-Fonds 8,3 % p.a.) aus.

Die Renditeprognose liegt weiterhin bei 5,3 % p.a., der Ausschüttungsbeginn bei 3 % p.a., die Sicherheit für das Vermögen der Anleger bleibt einzigartig in der Fondswelt.

Nachfolgend die Rahmendaten des aktuellen ZBI Professional 12:

  • Investition in Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Fokus auf Wohnimmobilien
  • Gute Ergänzung zu Wertpapierinvestments, da konjunktur- und börsenunabhängig
  • Aufgrund der guten Vernetzung im Immobilienmarkt kauft ZBI zu Top-Preisen ein
  • Hervorragende Leistungsbilanz aller ZBI-Fonds
  • Renditeprognose: 5,3 % p.a.
  • Auszahlung drei mal pro Jahr: anfänglich 3 % p.a., steigend auf 5 % p.a.
  • Geplante Fondslaufzeit: ca. 6 Jahre nach Beendigung der Zeichnungsphase
  • Mindestbeteiligung über uns bereits ab € 10.000,- zzgl. 5 % Agio

Quelle Fotos: ZBI Investitionsinformation V02