WealthCap Portfolio 3

Überblick WealthCap Portfolio 3:

  • Mindestbeteiligung 10.000 EUR
  • Fondslaufzeit von 12 Jahren
  • Prognostizierte Rendite von ca. 6 % p.a.
  • Angestrebte Gesamtausschüttung ca. 136 %
  • Breite Streuung des Fonds in den Kategorien Immobilien, Energie & Infrastruktur und Private Equity
  • Blind-Pool-Charakter

Stammdaten

Produktklasse:Alternativer Investmentfonds
Emissionshaus:WealthCap Portfolio 3 GmbH & Co. Geschlossene Investmentgesellschaft KG
Kategorie:Spezialfonds | Multi Asset Fonds
Laufzeit:12 Jahre
Mindestbeteiligung:10.000 EUR
Auszahlungen:6 % p.a. IRR*
Gesamtmittelrückfluss:136 %
Agio:5 %
Status:verfügbar

*IRR-Methode

Die Renditeangabe nach der Interner-Zinsfuß-Methode (IRR-Methode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die in jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch rechnerisch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode wird neben der Höhe der Zu- und Abflüsse auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar. Denn bei herkömmlichen Renditeangaben bezieht sich die Rendite immer auf das anfänglich eingesetzte und während der Laufzeit nicht veränderliche Kapital. Ein Vergleich ist deshalb nur unter Einbeziehung des jeweils durchschnittlich gebundenen Kapitals bezogen auf die Vermögensanlagen, des Gesamtertrages und der Anlagedauer der jeweiligen Investition möglich.


Kurzbeschreibung:

Mit dem WealthCap Portfolio 3 haben Privatanleger die Möglichkeit sich mittelbar an professionellen Anlagestrategien institutionellen Zielfonds zu beteiligen. Ziel ist es, mit nur einer Kapitalanlage eine breite Streuung über verschiedene Anlageklassen wie Immobilien (Beispielsweise Bürogebäuden und Einkaufszentren), Energien (Beispielsweise Windparks) und außerbörsliche Unternehmensbeteiligung Unternehmensbeteiligungen (Private Equity), zu erreichen. In der Regel sind Zielfonds für Privatanleger nicht zugänglich, sondern nur institutionellen Anlegern wie zum Beispiel Versicherungen und großen Stiftungen vorbehalten.  Geplant ist eine Rendite von rund 6 % mit einer Laufzeit von 12 Jahren und einer Mindestbeteiligung ab 10.000 Euro, zzgl. 5 % Agio.


Warum sollten Sie sich JETZT an dem „WealthCap Portfolio 3“ beteiligen?

  • Breit gestreutes Sachwertportfolio mit nur einer Zeichnung
  • Institutionelle Zielfonds aus den Anlageklassen Immobilien, Private Equity und Energie/Infrastruktur
  • Investitionsfokus Europa
  • Regelmäßige Auszahlungen werden angestrebt
Emittentin: WEALTHCAP PORTFOLIO 3 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENT KG
Art: Geschlossener Publikums-AIF
KVG: WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Verwahrstelle: State Street Bank International GmbH, München
Einkunftsart: § 20 EStG Kapitalvermögen, § 21 EStG Vermietung und Verpachtung

Auszug der wesentlichen Risiken

  •  Ein wirtschaftlicher Totalverlust des vom Anleger erbrachten Kapitals einschließlich Ausgabeaufschlag ist möglich.
  •  Es stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht alle Zielfonds fest, sodass eine Analyse und Prüfung durch den Anleger nicht möglich ist.
  •  Verzögerungen in der Investitionsphase können zu einer niedrigeren Rendite der Anlage bzw. zu Verlusten führen.
  •  Es können Fremdwährungsrisiken durch Investitionen in Nicht-Euro-Währungen entstehen.
  •  Es bestehen anlageklassenspezifische Risiken.
  •  Der Verlauf des WealthCap Portfolio 3 hängt erheblich von der Fachkompetenz der handelnden Personen ab (Managementrisiko).
  •  Es besteht das Risiko, dass höhere als die vom Initiator angenommenen Kosten entstehen.

Eine ausführliche Darstellung der Risiken ist ausschließlich dem Verkaufsprospekt, Kapitel “ Die Investmentgesellschaft“, Abschnitt „Wesentliche Risiken“ ab Seite 15 zu entnehmen.