Garantiefonds

Investmentfonds mit Kapitalgarantie

Foto: fotolia.com / 18939619 / GrafKoks

Mit offenen Investmentfonds (Siehe Punkt „Liquides Vermögen“) haben Sie eine tägliche Zugriffsmöglichkeit auf Ihr Geld. Da Investmentfonds meist in Wertpapiere wie Renten oder Aktien investieren, haben Investmentfonds mit einer Kapitalgarantie oft einen sehr hohen Rentenanteil mit Festverzinsung, um die Garantie nach einer gewissen Laufzeit auf jeden Fall zu erreichen.

Dies bedeutet, dass die Garantie nur nach einer gewissen Laufzeit, z.B. nach drei Jahren, gilt. Dies geht natürlich nur auf Kosten einer niedrigen Rendite. Eine Alternative dazu sind Geldmarktfonds oder bestimmte offene Immobilienfonds, die kaum Schwankungen haben (Siehe unter „sehr konservatives Depot“ bei den „Liquiden Vermögen“). Da die Produkte variieren, sprechen Sie uns bitte auf aktuelle Möglichkeiten an.