Kurzläufer CLUB DEAL BOSTON II

Gemeinsam mit institutionellen Investoren am High Tech-Standort Boston investieren:

Kurzläufer – CLUB DEAL BOSTON II –

140 % Rückfluss nach nur 3,5 Jahren Laufzeit

+++ Rasante Ausplatzierung erwartet +++
+++ Handeln Sie jetzt! +++

Foto: shutterstock.com | 489405427 | ventdusud

Der Nachfolger des 2019 in Rekordzeit platzierten „Club Deal Boston I“ – ein vollregulierter AIF mit nur drei Jahren Laufzeit – ist da! Der „DF Deutsche Finance Investment Fund 17 – Club Deal Boston II“ ist ebenfalls als gesetzlich regulierter, risikogemischer Alternativer Investmentfonds (AIF) konzipiert und setzt das Erfolgsmodell „Kurzläufer“ mit nur 3,5 Jahren Laufzeit fort! Investoren, die 2019 das Glück hatten und sich innerhalb der rasanten Platzierungsgeschwindigkeit beim Vorgänger einen „Stück vom Kuchen“ sichern konnten, können sich freuen: Denn der erste Club Deal Boston soll bereits nach 2 1/2 Jahren erfolgreich aufgelöst werden (Laut Deutsche Finance 100% der Zeichnungssumme zum Jahresende, 40% Gewinn Mitte nächsten Jahre!)!

Der Initiator „Deutsche Finance“, der 7,7 Milliarden Euro Assets verwaltet, setzt beim aktuellen Club Deal auch wieder auf den hervorragenden Standort und Wissens-Metropole Boston! Gemeinsam mit institutionellen Anlegern erhalten Sie die Möglichkeit, in eine Projektentwicklung für ein Labor-Büro-Gebäude mit einer Gesamtnettomietfläche von ca. 31.100 qm zu investieren. Der Objektstandort könnte dabei nicht passender sein: Unmittelbar neben dem Objekt des ersten Club Deal Boston (welches bereits frühzeitig vermietet werden konnte), soll das Gebäude des neuen Club Deals entstehen.

„Die erfolgreiche und frühe Vermietung des Vorgängerobjektes ‚101 South Street‘ (aus dem ersten Club-Deal, Anm. d. Red.) bestätigt unseren strategischen Ansatz und zeigt die hohe Nachfrage nach attraktiven Lab-Office Flächen im Raum Boston“ 

Symon Hardy Godl
Geschäftsführer der Deutsche Finance Asset Management GmbH

Auch aus unserer Sicht ist Boston als Standort für Lab-Office Flächen hervorragend geeignet. Die neu geplante Immobilie „One Boynton Way“ ist das zweite Projekt des Entwicklungsgebietes und Life Science Campus „Boynton Yards“ und befindet sich etwa 1,3 km von den Stadtteilen Kendall Square und Harvard Square in Cambridge entfernt, die als das Zentrum der Biotech- und Pharmaforschung in der Region gelten. Die Universitäten Harvard, MIT und Tufts sind weniger als 5 km von der Immobilie entfernt. Darüber hinaus erfahren Investitionen in Lab-Offices aufgrund der seit Jahren weltweit steigenden Forschungsaktivitäten für Impfstoffe und Arzneimittel derzeit eine besondere hohe Nachfrage von institutionellen Investoren und gelten als ein Immobilieninvestment der Zukunft!

Überzeugende Eckdaten im Überblick:

• Investition in eine Labor- und Büroimmobilie in Boston
• Sehr kurze Fondslaufzeit von nur 3,5 Jahren
• Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss von 140 % (Basisszenario)
• Mindestbeteiligung 25.000 USD zzgl. bis zu 5 % Agio

Aufgrund der großen Nachfrage nach diesem Kurzläufer, erhielten wir lediglich ein kleines und zeitlich befristetes Kontingent!  Wir empfehlen Ihnen daher schnell zu handeln und uns über den folgenden blauen Button zu kontaktieren bzw. anzurufen, wenn Sie mindestens USD 25.000,- (16.07.= €  21.185,-) für rund 3,5 Jahre anlegen können!