Habona deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05

Überblick
Habona deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05
  • Kurze Fondslaufzeit von nur 5 Jahren
  • Hohe prognostizierte Ausschüttung von 6,25 % p.a. – halbjährliche Auszahlung
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss inkl. Verkaufserlös von 138,2 %
  • Alternativer Investmentfonds gemäß KABG
  • Professionelles und erfahrenes Management
  • Starke Partner mit Hansainvest als Kapitalverwaltungsgesellschaft und Hauck & Aufhäuser als Verwahrstelle
  • Inflationsschutz durch Kopplung der Mieten an den Lebenshaltungsindex
  • Hohe Cash – Flow – Sicherheit durch langfristige Mietverträge mit extrem bonitätsstarken Mietern angestrebt

Stammdaten

ProduktklasseAlternativer Investmentfonds
EmissionshausHabona Invest GmbH, Frankfurt am Main
EmissionstypImmobilienfonds, AIF
KategorieInland, Gewerbe
Fondsvolumen178 Mio. Euro voraussichtlich über 50 Objekte
ObjektankaufInvestitionen in kleinere Nahversorgungszentren, Lebensmittelvollversorger und -discounter in Deutschland
Eigenkapitalanteil80 Mio. Euro
Mindestbeteiligung10.000 EUR, höhere Beiträge in 1.000-EUR-Schritten möglich
Laufzeit5 Jahre ab Fondsschließung
EinzahlungBis spätestens 14 Tage nach Erhalt des Annahmeschreibens der Treuhandkommandistin
Platzierungszeitraumbis 30. Juni 2017
BesteuerungGewerbebetrieb
Auszahlungen6,25% p.a. halbjährlich
Gesamtmittelrückfluss138,2%
Agio5% 
StatusVerfügbar


Kurzbeschreibung:

Lange Mietverträge, kurze Fondslaufzeit, starke Partner: Drei hervorragende Argumente für den Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05. Nur wenige Monate nach der Vollplatzierung des Habona Einzelhandelsfonds 04 steht mit diesem AIF schon der attraktive Nachfolger in der Platzierung. Erfolgsbasis des Habona Einzelhandelsfonds 05 sind weiterhin hoch rentable Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien mit bonitätsstarken Ankermietern wie REWE oder EDEKA. Deren bis zu 15-jährige Mietverträge laufen weit über die Fondslaufzeit hinaus und machen den Habona Einzelhandelsfonds 05 einzigartig im Bereich der Alternativen Investmentfonds. Die Streuung auf mindestens 20 Objekte ist ein zusätzlicher Sicherheitsanker.

Ausschüttungsprognose
  • Auszahlungen in %