Einladung zum PCI-Experten-Seminar 2019

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, was passiert, wenn Sie morgen einen Unfall haben und im Krankenhaus im Koma liegen? Haben Sie für Ihre Lieben bereits für diese und andere Notfälle eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung bei einem Notar hinterlegt (ganz abgesehen von einem Testament), damit Sie für Ihre Familie im Krankenhaus handlungsfähig bleiben?

Wussten Sie eigentlich, dass 9 von 10 Patientenverfügungen versagen, weil sie nicht passen?

Damit Sie in diesem Bereich keine Fehler machen, möchten wir Sie hiermit herzlich einladen, darüber einen Fachvortrag eines uns gut bekannten Experten über dieses Thema, Herrn Notar Herrn Jürgen Schmidt der Kanzlei Schmidt & Dr. Kögler aus Neuwied zu hören. Damit Sie uns – die PCI – Porath Consult Investments GmbH & Co.KG, ein mittelständisches, bankenunabhängiges Unternehmen für Geldanlagen wie Wertpapiere, Immobilien, Beteiligungen bzw. Vermögensverwaltung in zweiter Generation seit 1979 für Sie tätig – persönlich kennenlernen, falls dies noch nicht der Fall ist,  ist dieses aktuelle „PCI-Experten-Seminar“ am 16. Oktober 2019 um 17.30 Uhr im wunderschönen Schloss Engers bei Koblenz für Sie kostenfrei!

Herr Schmidt wird Sie über Stolperfallen und Notwendigkeiten aufklären, die bei den Themen Testament, Erbschaft, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen zu beachten sind und wie man idealerweise vorgeht.

Wussten Sie eigentlich, dass man mit dem Thema Pflege gutes Geld verdienen kann?

Wir Menschen werden immer älter und der Markt der Pflegeimmobilien ist ein absoluter Wachstumsmarkt. Zudem springt der Staat ein, wenn ein Heimbewohner seine Miete nicht mehr zahlen kann und zahlt stattdessen die Miete direkt. So sind im Zeitalter der Nullzinspolitik Apartments oder Eigentumswohnungen im Pflegebereich mit beispielsweise 4 % Mietrendite eine sehr gute und sichere Anlagealternative, zumal die Sollzinsen für Hypotheken weiter stark sinken und steuerlich abzugsfähig sind. Dazu hören wir einen Fachvortrag des neuen Marktführers „Carestone“, der durch die Fusion der beiden größten Unternehmen im Bau und Vermarktung von Pflegeimmobilien in Deutschland entstanden ist.

Verdienen Sie gutes Geld mit nachhaltiger Klimapolitik:

Die Themen Klimapolitik und Nachhaltigkeit sind nicht nur wichtige Themen für unsere Jugend, sondern beeinflussen unser zukünftiges Leben! Die Themen E-Mobilität, natürlich mit sauberem Strom durch Bioenergie wie Wind & Solar, die dann in Megabatterien gespeichert und transportiert werden können, sind ebenfalls absolute Wachstumsmärkte! Losgelöst von politischen Bestrebungen können mittlerweile die meisten Erträge über Strombörsen generiert werden!Fachvortrag zu nachhaltigen, ökologischen Geldanlagen

Anleger, die vor Jahren über unser Haus ihr Geld in deutsche Solaranlagen, ob direkt oder via Fonds, investiert haben, können sich freuen: Sie konnten relativ stabile Einnahmen und konstante Auszahlungen von 4 % bis 8 % p.a. durch Sonnenenergie erzielen. Insbesondere für Solarenergie werden die erzeugten Erträge in Deutschland durch den „Klimawandel“ und damit wärmeren, sonnigeren Tagen immer besser. Die durchschnittlichen Sonnentage steigen zukünftig auf über 100 Tage im Jahr (2018: 127,2 Tage Sonne, früher im Schnitt 95 Tage). Neben konstanten Auszahlungen helfen Sie mit einer Investition dieser nachhaltigen Geldanlage in Solarenergie auch unserer Umwelt:
Bei einer Zeichnungssumme von zum Beispiel € 20.000,- in diese Solar- und Umweltfonds erzeugen Sie durchschnittlich ca. 61.562 kWh Strom aus erneuerbaren, „sauberen“ Energien (Mindestbeteiligung z.B. bei Wattner SunAsset 9 € 5.000,-).

Hören Sie sich auch diesen Fachvortrag zu diesen nachhaltigen Fonds eines schwäbischen Unternehmens an, deren Gesellschafter auch ein Vorstand eines großen Stromkonzerns ist und das sich seit Jahren auf Solarenergieanlagen spezialisiert hat.

Bitte klicken Sie dazu den untenstehenden blauen Button „Programm & Anmeldung“ an und auch, ob Sie zum Essen bleiben oder vielleicht nur einzelne Vorträge hören wollen. Faxen oder mailen Sie uns dieses dann zurück, wenn Sie einen sicheren Platz haben wollen, denn die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt!

Aufgrund Ihrer Anmeldung zum Seminar entstehen Ihnen keinerlei Verpflichtungen!

Melden Sie sich bitte zur Abendveranstaltung am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 ab 17.30 Uhr an und sichern Sie sich einen der limitierten Plätze bei PCI – Fondskompetenz.de.

PCI-Experten-Seminar 2019

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019