Die Topseller renommierter Immobilien-Initiatoren

Gleich drei renommierte Initiatoren bieten aktuell parallel Anlegern die Möglichkeit, von deren Expertise zu profitieren und erfahren eine sensationell hohe Nachfrage! So knackt PROJECT Metropolen 18 die Marke von 100 Mio. Euro Zeichnungskapital, Jamestown 31 liegt sogar bereits bei 320 Mio. USD Zeichnungskapital – nach gerade einmal 4 Monaten – und auch der IMMAC DFV Hotels Flughafen München startet sehr erfolgreich in den Vertrieb. Bei allen drei Fonds handelt es sich um gesetzlich regulierte Alternative Investmentfonds (kurz: AIF).

Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Fonds.

PROJECT Metropolen 18: Vertrauen der Anleger beschert 100 Mio. Euro!

Die PROJECT-Gruppe ist bereits seit über 25 Jahren sehr erfolgreich im Bereich der Immobilienentwicklungen tätig. Die durchschnittliche Rendite auf Objektebene beträgt 12,3 % p.a.! Nun konnte der Initiator ganz aktuell vermelden, die Marke von 100 Mio. Euro Zeichnungskapital erreicht zu haben und erfährt somit die Bestätigung zahlreicher Anleger für das solide geplante Konzept. Als reiner Eigenkapitalfonds realisiert PROJECT Neubau-Projekte von Wohnimmobilien in Metropolregionen wie Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main und Wien. Das aktuelle Portfolio umfasst bereits 29 Objekte, bietet somit eine breite Risikostreuung und ist schon lange kein Blind-Pool mehr! Über die Laufzeit bis 30.06.2029 erhalten die Anleger monatliche Auszahlungen von bis zu 6 % p.a. . Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio.
Nebenbei bemerkt schenken selbst institutionelle Investoren, die ja bekanntlich äußerst kritisch sind, der PROJECT-Gruppe ihr Vertrauen. Ganz aktuell gaben beispielsweise zwei Versicherungen Kapitalzusagen in Höhe von 100 Millionen Euro für den offenen Spezial-AIF »WohnInvest MS Fonds«.

IMMAC DFV Hotels Flughafen München: Fulminanter Vertriebsstart!

Nicht nur Anleger scheint der aktuelle Fonds von IMMAC „DFV Hotels Flughafen München“ zu überzeugen und konnte somit einen äußerst guten Vertriebsstart verzeichnen, sondern auch uns überzeugt der Fonds. Denn als renommierter Anbieter von Pflege- und Hotelimmobilien konnte IMMAC auch diesmal wieder zwei äußerst lukrative Hotelimmobilien mit Nähe zum Münchner Flughafen mit einem hervorragenden Kaufpreisfaktor von im Durchschnitt 16 erwerben (und das im Raum München!). Hierbei handelt es sich um ein Mercure- und ein Ramadan-Hotel, die sich über mehrere Jahre bereits an den jeweiligen Standorten etabliert haben. Hinzu kommt, dass der Mieter „HR Group“ mit beiden Hotels einen lang laufenden, indexierten Pachtvertrag von 25 Jahren abgeschlossen hat, welcher somit weit über die Fondslaufzeit hinausgeht. Darüber hinaus hat die „HR Group“ eine Patronatserklärung für beide Pachtverträge abgegeben, welche zusätzliche Sicherheit bietet! Für viele Anleger ist der Fonds zudem interessant, da dieser mit 5 % p.a. Ausschüttungen geplant ist, die über die Fondslaufzeit von 15 Jahren sogar monatlich ausgezahlt werden! Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Euro zzgl. 5 % Agio.

Jamestown 31: 320 Mio. USD in nur 4 Monaten – Annahme pausiert!

Als renommierter Initiator im Bereich der US-Immobilienbeteiligungen konnte sich auch Jamestown über einen wahnsinnig hohen Zuspruch von Anlegern freuen. In gerade einmal 4 Monaten verzeichnete der aktuelle AIF „Jamestown 31“ Mittelzuflüsse von rund 320 Mio. USD! Hiervon konnten bereits für rund 249 Mio. USD drei Objekte erworben werden. Mit diesem schnellen Mittelzufluss hat wohl auch Jamestown nicht gerechnet und pausiert nun bis auf weiteres die Annahme neuer Anleger. Die Annahme soll wieder aufgenommen werden, sobald weitere attraktive Objekte identifiziert wurden. Hierzu halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden! Gemäß Prognose erhält der Anleger anfänglich 2 % p.a. und ab 2022 4 % p.a. Ausschüttung über die Laufzeit von 7 – 12 Jahren. Die Hauptrendite wird jedoch durch den Verkauf nach Wertzuwachs erzielt (angestrebte Rückflüsse aus Verkauf: 110 %)! Die tatsächliche, bisherige durchschnittliche Investitionsdauer betrug zudem lediglich rund 6 Jahre! Eine Beteiligung ist ab US$ 30.000,- zzgl. 5 % Agio (Altzeichner ab US$ 20.000,-) möglich.

Sollten Ihnen unsere Konditionen und unser Top-Service nicht bekannt sein, fragen Sie diese hier gerne telefonisch unter Telefon 02631 / 9773-0 an. Oder wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner unserer Büros in München, Nürnberg und Hamburg.  Alternativ schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@FondsKompetenz.de.

Foto: shutterstock.com | 1018159147 | PIXEL to the PEOPLE